|
08822-932392
|
Mo-Fr 09:00-18:00 Uhr

Höhepunkte des Südens - 12 Tage

Bei dieser 12-tägigen Busrundreise USA begeben Sie sich auf die Spuren des geschichtsträchtigen Südens der Vereinigten Staaten. Die moderne Großstadt Atlanta, die alten Plantagen und Herrenhäuser in Savannah und die Musikstädte Memphis und Nashville sind nur einige der Highlights, die Sie auf dieser Reise entdecken werden.

1. Tag: Ankunft in Atlanta
Herzlich Willkommen in Atlanta, der Hauptstadt des Südens! Mit dem hoteleigenen Shuttle gelangen Sie in Ihr erstes Hotel. Je nach Ankunftszeit haben Sie noch etwas Zeit, um die Stadt auf eigene Faust zu erkunden und sich einen ersten Überblick zu verschaffen. Übernachtung im Holiday Inn & Suites Atlanta Airport North

2. Tag: Atlanta – Chattanooga (205 km)
Morgens lernen wir die Hauptstadt des Südens auf einer Busrundfahrt kennen und sehen Downtown, Midtown sowie das beeindruckende Martin Luther King Jr. Hisorical Center. Anschließend fahren wir weiter nach Chattanooga, in den Bundesstaat Tennessee. Bevor wir unser Hotel beziehen, lernen wir die Stadt am Tennessee-Fluss auf einer Orientierungsfahrt kennen. Übernachtung im Holiday Inn & Suites Chattanooga Downtown

3. Tag: Chattanooga – Nashville (ca. 215 km)
Unser heutiges Tagesziel und sicher einer der Höhepunkte dieser Reise ist die Hauptstadt der amerikanischen Country- und Westernmusik, Nashville. Im Rahmen einer Stadtrundfahrt sehen wir die Attraktionen der Innenstadt, wie z.B. Fort Nashborough. Wie wäre es am Abend mit einem Besuch einer Country-Western Show (fakultativ)? Übernachtung im Ramada by Wyndham Nashville/Music Valley

4. Tag: Nashville – Memphis (345 km)
Wir verlassen die Hauptstadt der Country- und Westernmusik und begeben uns auf unserer Busrundreise Südstaaten USA in die Heimatstadt der Rock´n Roll Legende Elvis Presley, nach Memphis. Hier unternehmen wir eine Rundfahrt durch die Stadt. Anschließend haben Sie die Möglichkeit das Wohnhaus Elvis Presley’s ,,Graceland“ zu besuchen (fakultativ). Übernachtung im Hampton Inn & Suites Memphis-Shady Grove

5. Tag: Memphis – Baton Rouge (620 km)
Unsere Fahrt führt uns heute tiefer in den „alten Süden“ der USA. Wir durchfahren zunächst den Bundesstaat Mississippi und später Louisiana. Hier besuchen wir eine alte Baumwollplantage bevor wir die Hauptstadt Baton Rouge erreichen. Übernachtung im Holiday Inn Baton Rouge.

6. Tag: Baton Rouge – New Orleans (195 km)
Bevor wir Baton Rouge verlassen, lernen wir die Hauptstadt Louisianas noch auf einer Orientierungsfahrt näher kennen. Anschließend folgen wir dem Mississippi, längster Fluss Nordamerikas, in südlicher Richtung. Hier, im Bereich des Mississippi Delta liegen gigantische Sumpfgebiete, die sogenannten „Bayous“. Wir erfahren mehr über dieses ökologisch wichtige Gebiet auf einer Sumpfboottour (im Preis eingeschlossen). Im Laufe des Nachmittags erreichen wir dann Louisianas bekannteste Stadt: New Orleans. Sie bekommen einen ersten Eindruck von dieser besonderen Stadt bei einem Rundgang durch den French Quarter. Übernachtung im Hampton Inn Downtown / French Quarter.

7. Tag: New Orleans entdecken
Der Tag steht zur freien Verfügung. Wenn Sie möchten, begleiten Sie uns doch zu einem Jazz Brunch und anschließender Schaufelraddampferfahrt auf dem Mississippi (fakultativ). Übernachtung wie am Vortag.

8. Tag: New Orleans – Mobile – Montgomery (498 km)
Heute Morgen verlassen wir New Orleans. Wir fahren entlang der Golfküste über Mobile nach Alabama. Unser Tagesziel ist die Hauptstadt des Bundesstaates, Montgomery. Die heute über 200000 Einwohner zählende Stadt war Mitte des 20. Jahrhunderts wichtiges Zentrum der Bürgerrechtsbewegung. Wir erfahren mehr über die Rolle Montgomerys zu dieser Zeit auf einer Rundfahrt durch die Stadt.

9. Tag: Montgomery – Savannah (537 km)
Wir fahren heute weiter Richtung Osten und erreichen den Bundesstaat Georgia und später dann die historische Stadt Savannah, beliebter Drehort für Hollywood Filme und gleichzeitig bedeutendster Hafen Georgias. Die Stadt hat einen einzigartigen Grundriss. Hier wurden seinerzeit 22 parkähnliche Plätze (sogenannte „Squares“) angelegt, die dann miteinander verbunden wurden. Der historische Stadtkern um diese „Squares“ ist der flächenmäßig Größte seiner Art in den USA. Nach einer kurzen Orientierungsfahrt bleibt noch Zeit, die Stadt auf eigene Faust zu erkunden. Übernachtung im Staybridge Suites Savannah Historic District.

10. Tag: Savannah erleben
Der heutige Tag steht Ihnen in Savannah zur freien Verfügung. Sie haben alternativ die Möglichkeit, uns in das nahegelegene Charleston zu begleiten, einer weiteren historischen Stadt des amerikanischen Südens (fakultativ). Hier besichtigen wir den Stadtkern sowie das Besucherzentrum. Anschließend gibt es noch Gelegenheit für eigene Erkundungen, bevor wir nach Savannah zurück kehren. Übernachtung wie am Vortag.

11. Tag: Savannah – Atlanta (400 km)
Am heutigen Tag steht die Durchquerung des Bundesstaates Georgia auf dem Programm, bis wir wieder Atlanta erreichen. Hier haben Sie noch Zeit, letzte Einkäufe zu erledigen, oder eine der zahlreichen Attraktionen, wie Coca Cola, oder den Nachrichtensender CNN zu sehen. Übernachtung im Hyatt Place Atlanta Downtown

12. Tag: Ende der Rundreise
Je nach Flugzeit gelangen Sie per Transfer (falls hinzugebucht) oder in Eigenregie zum Flughafen. Wir wünschen eine angenehme Heimreise! Ende dieser Busrundreise Südstaaten USA.

Folgende Ausflüge/Aktivitäten können fakultativ vor Ort hinzugebucht werden:
o Country Western Abend
o Elvis Presley – Graceland
o Jazz Brunch & Mississippi Bootsfahrt
o Ausflug nach Charleston
o Zusatznächte (Vor- oder Nachübernachtungen) in Atlanta

Eingeschlossene Leistungen:

  • Busrundreise Südstaaten USA im klimatisierten Reisebus gemäß Reiseverlauf
  • Deutschsprachige Reiseleitung
  • 11 Übernachtungen in Mittelklassehotels im Doppelzimmer während der Rundreise
  • Tägliches Frühstück (kontinentales oder amerikanisches Frühstück)
  • Bayou Swamp Tour
  • Besuch einer Plantage
  • Stadtrundfahrten in Atlanta, Nashville, Memphis, Baton Rouge, New Orleans French Quarter Walking Tour, Montgomery, Savannah
  • Ein Reiseführer USA pro Zimmer zum Nachlesen oder Vorbereiten

Nicht eingeschlossene Leistungen:

  • Langstreckenflüge nach Atlanta (über uns buchbar)
  • Flughafen-Transfer bei Abreise (buchen wir gern dazu)
  • Persönliche Ausgaben (zusätzliche Mahlzeiten, Trinkgelder etc.)
  • Reiseversicherungen - buchbar auch über uns

Termine 2024

05.03.-16.03.24
19.03.-30.03.24
16.04.-27.04.24
30.04.-11.05.24
14.05.-25.05.24
28.05.-08.06.24
17.09.-28.09.24
01.10.-12.10.24
15.10.-26.10.24
29.10.-09.11.24
12.11.-23.11.24

Termine 2025

04.03-15.03.25
18.03.-29.03.25
01.04.-12.04.25

* alle Termine werden garantiert durchgeführt!
Stand: 23.11.23

Preise 2024

März 2024
€ 2.135,- pro Person im Doppelzimmer
€ 3.335,- pro Person im Einzelzimmer

April 2024 – Mai 2024
€ 1.919,- pro Person im Doppelzimmer
€ 2.925,- pro Person im Einzelzimmer

Juni 2024 – Februar 2025
€ 1.899,- pro Person im Doppelzimmer
€ 2.905,- pro Person im Einzelzimmer

März 2025
€ 2.059,- pro Person im Doppelzimmer
€ 3.180,- pro Person im Einzelzimmer

Preise Kinder-, Dreibett- und Vierbettzimmer auf Anfrage!

Tourcode: USA-BUS5